Die Tischkicker Gewinner unseres kleinen Wettbewerbs stehen nun fest. Jetzt möchten wir euch nicht länger auf die Folter spannen, hier also das Ergebnis: Die drei Tischkicker gehen an die Pirelli Girls, Kickern statt Fischen und die Gartennachbarn! Für die Statisten unter euch, so schaut die Stimmenvergabe aus: 67 Stimmen an die Pirelli Girls, 4 Stimmen an Kickern statt Fischen und jeweils eine Stimme an die Gartennachbarn und Girl Power. Da für die letzten beiden Kandidaten dieselbe Stimmanzahl galt, musste das Los entscheiden, welches den Gartennachbarn hold war. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und vielen Dank an alle Teilnehmer. Ihr habt uns eine Riesenfreude gemacht.

So haben uns die Tischkicker Gewinner gelockt

Wenn ihr euch fragt, warum die Pirelli Girls so viele Stimmen ergattern konnten, wird es unter anderem an der letzten Antwort gelegen haben, die auf die Frage “Wie sähe für euch die perfekte Mannschaftsausstellung aus?” wie folgt lautete:  Tor, Abwehr, Mittelfeld, Sturm: Pirelli Kalendergirls Januar – November 2012, Reserve: Miss Dezember. So viel Frohsinn, oder sollte man meinen Frivolität:-) wurde belohnt, aber auch die weiteren Bewerber ließen sich etwas einfallen. Kickern statt Fischen appelierte an unser Mitleid, schien hier die einzige Alternative zum Kickern das einsame Fischen zu sein und das wollten die Voter dann doch nicht zulassen. Und auch die Gartennachbarn haben sich den Tischkicker redlich verdient, fahren sie doch schließlich mit ihren Frauen seit 26 Jahren zu Fußballspielen.

Wir sind gespannt, wie oft die neuen Tischkicker in Aktion treten. Wenn ihr uns das eine oder andere Foto vom nächsten Turnier schicken mögt, wir würden uns sehr darüber freuen. Bis dahin sagen wir “Ran an den Ball” oder so ähnlich. Richtige Tischkicker-Sprüche scheint es nicht zu geben, zumindest laut Google:-)

 

 

Be Sociable, Share!

Tags: