Artikel mit Tag ‘Apps’

Aus der Reihe nützliche Apps: Fotobearbeitung mit dem iPhone

Welche Funktion nutzen Sie am Liebsten mit ihrem iPhone? Das Fotografieren? Ich auch. Statt der Digitalkamera zücke ich das Handy und fotografiere wild drauf los. Dabei ist mein Motto: die Quantität, nicht die Qualität zählt, denn die kann ich dank meines iPhones selber beeinflussen.

Fotobearbeitung ganz einfach
Um die Fotos nachzubearbeiten müssen wir uns längst nicht mehr mit umfangreicher Software rumschlagen, die auf Computer oder Mac installiert werden muss. Smartphones verfügen mittlerweile über genügende Rechenkraft um Fotos noch direkt auf dem Handy zu bearbeiten. Das spart uns eine Menge Zeit und besonders mir ganz viele Nerven.

Weiterlesen

Tags: , ,

Frohe WeihnAPPten – und wir wollen immer artig, äh pünktlich sein! (Öffentlicher Nahverkehr 2.0)

Wie ich schon in meinem letzten Blog Eintrag erwähnte, widme ich mich nun einem ernsteren Thema. Denn auch als Spaßbeauftragter der sonst nur mit Themen wie Musik, Games und Videos handelt – muss ich jeden Tag pünktlich zur Arbeit erscheinen. Das heißt bei der E-Plus Gruppe ist es mein Ziel nicht später als 9:30 Uhr bei der Arbeit zu erscheinen. Später wäre auch nicht ratsam, dann ist die Lieblings-Kaffee-Tasse schon vergriffen. In diesem Punkte verstehe ich – zugegeben – gar keinen Spaß J.

Weiterlesen

Tags: ,

Musikfans, Shoppingbegeisterte und Hobbyköche aufgepasst: Der App-Reporter liefert neuen Stoff

Was haben Musikfans, Schnäppchenjäger und Hobbyköche gemeinsam? Sie alle sind auf der Suche nach dem gewissen Etwas. Das Lied, auf dessen Titel man nicht kommt. Die Zutat, die das Rezept abrundet, oder das Angebot, mit dem sich richtig sparen lässt. All diese Suchenden werden sich nun freuen, denn der App-Reporter, eine Serie der E-Plus Gruppe, hat im mobilen Web die passenden Apps gefunden.

Shazam – Kein Song mehr ohne Titel

Weiterlesen

Tags: ,

Das iPhone als USB-Laufwerk verwenden?

Eins vorweg: Das iPhone ist ein hervorragendes Smartphone. Doch es gibt Menschen, die das iPhone etwas kritischer hinterfragen. Ein berechtigter Einwand ist z.B., dass das iPhone nur über iTunes mit Daten befüllt werden kann. Dazu kommt, dass nur kompatible Dateien wie Musik, Videos und Apps anerkannt werden. Praktisch wäre es also, wenn man das iPhone wie einen gewöhnlichen USB-Stick handhaben könnte, der auf allen Computersystemen erkannt wird.

Phone Disk macht das iPhone zum Laufwerk
Und wie es der Zufall so will, es ist möglich. Alles was Sie dafür brauchen ist die kostenfreie Software „Phone Disk“. Diese müssen Sie allerdings auf jedem Rechner installieren, mit dem Sie auf Ihr iPhone zugreifen möchten. Etwa 1,7 MB für Windows bzw. 6,5 MB für Mac sind allerdings zu verkraften. Einmal installiert läuft das Programm immer dann, wenn Sie den Computer starten. Fortan verbinden Sie Ihr iPhone wie gewohnt mit dem beiliegenden USB-Kabel.

Weiterlesen

Tags: , , , , ,

In Ihrem Lieblingsladen endlich günstiger einkaufen? – gettings machts möglich beim City Contest!

Den mobilen gettings Service gibt es mittlerweile als iPhone- und Android-App und als mobile Website. Und weil ja gettings attraktive Angebote und Aktionen von Shops und Restaurants aus der Nähe anzeigt haben sich die Schnäppchenexperten etwas neues ausgedacht:

Der City-Contest für Nutzer, die selbst bestimmen wollen
Heute startet gettings den City-Contest Rhein/Ruhr. Alle Nutzer werden aufgerufen, Läden, Shops und Restaurants aus ihrer Stadt vorzuschlagen, deren Angebote sie im gettings Service sehen möchten. Und damit nicht genug: gettings wird die Vorschläge nutzen, um mit diesen Anbietern und Shops Gespräche zu führen und möglichst eine Vereinbarung zu schließen, damit ihre Angebote in Zukunft im gettings Service auftauchen.

Weiterlesen

Tags: , , ,

Wir fragen: Gucken Sie schon TV auf Ihrem Smartphone?

Eigentlich ist das Mobiltelefon zum Telefonieren da. Eigentlich war es auch nie vorgesehen, Vögel mittels Smartphone durch die Gegend zu werfen. Und eigentlich gehört das Fernsehen für viele immer noch ins Wohn- bzw. Schlafzimmer.

Und dennoch: In den letzten Monaten tauchen vermehrt Apps in den Marktplätzen der unterschiedlichen mobilen Betriebssysteme auf, die versprechen, das TV-Erlebnis auf das Display des Smartphones zu transportieren.

Weiterlesen

Tags: , , ,

Eine neue Wohnung via Smartphone? – Auch dafür gibts ne App!

Es fällt langsam schwer, Bereiche des Lebens zu nennen, in denen das Smartphone nicht nützlich zur Seite steht. Ob bei der Fahrt in den Urlaub als Navigationsgerät, in der Bahn als Walkman-Ersatz oder neuerdings auch bei der Wohnungssuche. Dabei stechen besonders 2 Applikationen aus der Masse hervor: 1. Immoscout und 2. ImmoNet.

Weiterlesen

Tags: , ,