Wie schlimm wäre es für euch, auf einer Skala von 1 bis 10, euer Smartphone zu Hause zu vergessen? Nicht nur kurz vergessen, sondern wirklich stundenlang, also folgendes Horrorszenario: Morgens das Haus verlassen, abends heimkehren und das gute Stück ist den ganzen Tag heim. Ob ausgerechnet an diesem Tag der Anruf eingeht, auf den man tagelang gewartet hat? Oder eine wichtige Erinnerung gespeichert war, die man nun vergisst? Es ist alles Furchtbare denkbar, aber halten wir mal den Ball flach, die Welt wird davon nicht untergehen. Oder doch?

Wir haben uns in unserer Facebook Community schlau gemacht und es scheint sich tatsächlich eine depressive Grundstimmung zu verbreiten, wenn das Smartphone tatsächlich vergessen wurde. Jörg bricht „kalter Schweiß“ aus. „Panikattacken, autoaggressives Verhalten, ruheloses Hin und Her“, bis er dann merkt: „Na und?!“ Das ist die richtige Einstellung Jörg, bravo dafür. Am Ende hast du die Kurve noch gekriegt. Zur Belohnung gibt es ein tolles Comic.

HTC Desire C für eure Leidensgeschichte gewinnen

Wir sind so sehr an eurer Geschichte interessiert, dass wir dafür ein HTC Desire C springen lassen. Unser Gewinnspiel geht in die 3. Runde und diesmal fragen wir „Wenn ich mein Smartphone zu Hause vergesse, dann…“. Alles wie gehabt, sucht euch eine der drei Comic-Situationen aus und plaudert aus dem Nähkästchen. Natürlich gilt auch Erfundenes, Irrationales, Überirdisches.

Hier haben wir die Bedingungen für euch zusammengefasst. Bitte haltet euch an die Regeln, weil wir euren Beitrag sonst nicht berücksichtigen können.

Und nun schreibt los, das HTC Desire C sucht ein neues Zuhause.

Rechtliche Hinweise

Be Sociable, Share!

Tags: