Viel Handy zum kleinen Preis? Drei Einsteiger-Smartphones im BASE Experten-Test

Test Einsteiger-Smartphones Kopie
Der chinesische Hersteller ZTE hat ein neues Einsteiger-Smartphone auf den deutschen Markt geworfen. Das 5 Zoll große ZTE Blade Q Maxi. Auch in Frankreich bleibt man nicht untätig und geht mit dem nur 99 € teuren MobiWire Ahiga ins Rennen. Und natürlich dürfen die Finnen von Nokia nicht fehlen, die das sehr wertige Nokia Lumia 630 DUAL SIM auf den Verkaufstisch legen. Unsere Mobilfunkexperten Marcus, Eckhard und Wolfgang haben sich einmal näher angesehen, was in dieser Preiskategorie zu bekommen ist.

weiterlesen

Action Game „Die Ratten“ nun auch im Google Play Store – für BASE Kunden mit attraktivem Starterpaket!

Action Game "Die Ratten"Du magst keine Ratten? Dann ist es jetzt vielleicht Zeit deine Meinung zu ändern! INTENIUM präsentiert das erfolgreiche Facebook-Spiel „Die Ratten“ nun auch im Google Play Store. „Die Ratten“ ist ein erfrischend einzigartiges Gameplay rund um die possierlichen Nager und ein perfekter Zeitvertreib auf deinem Smartphone. Das Action Game ist kostenlos, erfordert jedoch einen mit allen Wassern gewaschenen Rattenanführer, der geschickte Schachzüge gegen seine Mitspieler zu planen vermag.

weiterlesen

Wearables: Ist smarte Kleidung hilfreich?

WearablesJeden Tag ein neues Wearable
Jeder große Hersteller hat sie mittlerweile im Programm: Wearables. Und auch kleinere Projekte, die sich zum Beispiel über Crowdfunding finanzieren, schießen wie Pilze aus dem Boden. Noch sind es zwar fast nur die smarten Uhren, aber Wearables sind auf dem Vormarsch. Denn Hersteller und Kunden versprechen sich viel von den Computern zum Anziehen. Schon 2012 schaffte es die Smarte Uhr “Pebble” über eine Kickstarter-Kampagne rund 10 Millionen Dollar einzusammeln und nun hat jeder, der in der Branche etwas auf sich hält, Wearables in der Entwicklung oder sogar schon im Angebot. Samsung zum Beispiel hat 4 smarte Uhren auf dem Markt und mehrere angekündigt.

weiterlesen

What’s hot, what’s not? Das Wochen – Wrap-Up aus der digitalen Welt

BASE Blog News WrapUp
Eine Woche ist rum und wir haben wieder ein paar der interessantesten News aus der Mobile-Welt für dich parat. Diesmal mit einem wasserdichten E-Book, einer Uhr zum Telefonieren, einer Multifunktionskühlbox und einem Zeitraffer für iOS.

E-Books
Wer gerne liest, tut dies überall. Aber mit E-Readern muss man vorsichtig sein. Die sensiblen Geräte sind teuer und empfindlich. Da läuft mal ein Getränk über das E-Book oder am Strand oder Pool gefährdet Wasser das gute Stück. Nicht so beim ersten wasserdichten E-Reader.

weiterlesen

Handy Virus erkennen und entfernen

BASE Blog Handy Virenbefall
Immer wieder machen Nachrichten die Runde, dass Viren oder Trojaner unterwegs sind und diese machen auch vor dem Smartphone nicht halt. Hat man sich erst mal einen Handy Virus eingefangen, kann es gefährlich werden, denn das Smartphone ist mittlerweile fast schon unser zweites Gehirn geworden. Alle wichtigen Daten zu unserem Leben lagern wir dort. Doch wie erkennt man, dass man sich einen Handy Virus eingefangen hat? Und noch wichtiger: Was tun, nach der “Infektion”?

weiterlesen

Unterwegs nie mehr Langeweile. Mit der BASE Musik Flat

Die BASE Musik Flat im Überblick

Egal wo du bist, die Musik Flat von BASE ist bei dir. Das sind 25 Millionen Songs, tausende Hörbücher und MTV-Musikvideos am laufenden Band. Und selbst, wenn du auch mal kein Internet hast, ist das natürlich auch kein Problem: Denn deine Lieblingslieder kannst du ganz einfach zum offline hören herunter laden, um auch im tiefsten Urwald nicht auf deine Musik verzichten zu müssen. Das geht natürlich auch mit all den Hörbüchern für spannende Geschichten ohne Ende. Selbstverständlich kannst du deine Lieblingssongs auch in eigenen Playlisten zusammenstellen, speichern und mit Freunden Teilen.

weiterlesen

12 Jahre Fotohandy, vom Pixelmatsch zur Pixelschlacht.

Geschichte des Fotohandys:

Aus Japan in die Welt

Das waren noch Zeiten, als man mit einem Handy nichts anderes machen konnte als telefonieren und maximal eine SMS schreiben. Aber die Menschen wollten mehr! Wie bei so vielen Technik-Trends waren die Japaner die ersten, die 1999 ein Fotohandy auf den Markt brachten: Das knall-bunte Toshiba Camesse hatte eine 0,1 Megapixel Kamera eingebaut und wurde in Japan schnell zum Kult. Den Sprung in andere Länder schaffte das erste Fotohandy auf dem Markt leider nicht.

weiterlesen