Die Switch reloaded Leute können von unseren TV Spots gar nicht genug kriegen (siehe letzte Woche): In der 2. Folge der neuen Staffel gab es gestern direkt die nächste BASE Parodie (ab Minute 4:21).

Diesmal teilt Eike, ein ehemaliger Heavy, Thrash etc. Metal Musiker lautstark mit, dass er gar keine Handy-Flatrate mehr braucht, seit mal ein Verstärker über seinem Kopf explodiert ist.

Unser Tipp für alle, denen auch schon mal der Verstärker explodiert ist:
Doch, doch, auch für Leute, die keine Töne unterhalb 200 dB mehr wahrnehmen können, bietet BASE geeignete Flats: SMS schreiben, im mobilen Internet surfen – das kann auch Eike. Und sich dabei z.B. die Videos seiner Lieblingsbands im Stream zumindest ansehen.

Und Ihre BASE Parodie?
Haben Sie sich auch schon mal eine lustige Variante unserer BASE Spots ausgedacht? Stellen Sie uns Ihr Mini-Drehbuch jetzt als Kommentar unter diesen Artikel. Für die witzigste Idee denken wir uns eine nette Überraschung aus!

Be Sociable, Share!

Tags: , , ,