Laut einer aktuellen Studie besitzen 12 Millionen Deutsche ein Smartphone, vier Millionen davon sind Frauen. Für diese Damen haben wir uns mal im Android Market und Apples iTunes App Store umgeschaut, schließlich muss es doch neben iPhone-Wasserwaagen und dem Hilti Dübelberater auch Apps geben, die zum Beispiel auch modeinteressierten Frauen den Alltag erleichtern, oder? Tatsächlich wurden wir fündig – und dürfen euch im Folgenden einige der besten Mode-Apps für euer Smartphone vorstellen.

Die Outfit-Beratung per Smartphone
Wer bereit ist, ein wenig Zeit zu investieren, kann sich tatsächlich seine täglichen Outfits per App zusammenstellen. Die praktische (und kostenlose) Android-App My Closet könnt ihr zunächst mit Fotos und Beschreibungen der eigenen Kleidungsstücke und Accessoires füttern. Unser Tipp: Achtet dabei auf gute Raumbeleuchtung, damit die Handykamera die Farbtöne gut einfängt. Ist euer „Kleidungsbestand“ auf diese Weise erfasst, könnt Ihr unterwegs bereits Outfits auf dem Handy zusammenstellen. Passenderweise verfügt My Closet auch über einen Kalender, der eure Kleiderplanung festhält. Für alle Fashion Victims unter euch mit einem iPhone gibt es zum Beispiel die App Pocket Closet (0,79 Euro im iTunes App Store), die über ähnliche Funktionen verfügt und sich merkt, wann ihr welche Klamotten zum letzten Mal getragen habt.

Shopping-Tipps für unterwegs
Wenn ihr zum Sommer eure Garderobe wieder aufstocken wollt, findet ihr zahlreiche Shopping-Hilfen in App-Format: Von H&M bis Gucci bieten zahlreiche Hersteller eigene Apps an, über die meist auch direkt eingekauft werden kann. News und Updates rund um Kleidung, Accessoires und Make Up erhaltet Ihr für Euer Android-Smartphone mit Fashion News, Trends `n Deals. Sogar Neuigkeiten über Stars, Sternchen, Mode-Designer und Models werden dargestellt. Wenn ihr ein Apple-Gerät besitzt, hilft Euch ShopStyle dabei, in den Angeboten diverser Online-Shops nach neuen Outfits zu fahnden.

Hilft immer: das Mode-Wörterbücher
Passend zu unserem Beitrag über Vokabeltrainer fürs Handy könnt Ihr auch euer Modewissen auf die Probe stellen: Für rund einen Euro erhaltet Ihr im Android Market den Fashion Language Pocket Guide, der Euch in Quiz- und Multiple-Choice-Fragen das Wissen der Modebranche abverlangt. Etwas weniger unterhaltsam, dafür aber umfangreicher fällt das Praxiswörterbuch Bekleidung & Mode aus. Das Nachschlagewerk bietet über 1.600 Begriffe aus den Bereichen Bekleidung und Mode in verschiedenen Sprachen und ist damit vor allem beim Einkaufen im Ausland nützlich. Die iPhone-App kostet 1,59 Euro.

Nun wisst ihr also, dass es neben Handwerker-Apps, Schüttel-Lichtschwertern und 3D-Games auch ein paar praktische Smartphone-Apps für Frauen gibt.

Auf welche Apps rund um Mode, Kleidung oder sogar Kosmetik seid ihr denn bereits gestolpert?

Be Sociable, Share!

Tags: , , , , , , , , , , ,