neue BASE TarifeUnser aktuelles Gewinnspiel beweist es, wer einmal ein Smartphone sein eigen nennen darf, kann sich ein Leben ohne nicht mehr vorstellen. Warum? Weil die Smartphoner auf vielen Wegen allzeit erreichbar sein können, wenn sie denn wollen. Weil sie, egal, wo sie gehen und stehen, Informationen aus dem Netz beschaffen können, weil sie … . Es gibt noch ganz viele Gründe, aber das wisst ihr besser als ich, denkt sie euch einfach in den Text dazu. Was ihr aber noch nicht wissen könnt und ich deshalb  hier für euch ganz topaktuell aufbereitet habe ist, dass es zum 1. November neue BASE Tarife geben wird.

Neue BASE Tarife für Digital Naturals

Da soll mal einer behaupten, wir seien konservativ. Sind wir mitnichten. BASE ist kein Bewahrer, wir bewegen uns am Puls der Zeit und erkennen, wenn Veränderungen notwendig sind. So haben wir z.B. festgestellt, dass es eine Gruppe von Menschen gibt, für die das mobile Internet mehr als nur ein Trend ist – die Digital Naturals. Es sind Menschen, die ihrem Smartphone ganz selbstverständlich einen Platz in ihrem Leben einräumen. Und für diesen Platz braucht es die optimalen Voraussetzungen, die wir mit der neuen Tarifstruktur geschaffen haben. Aber bitte, urteilt selbst.

Telefoniert ihr wenig, normal oder viel?

In unserer neuen Tarifstruktur unterscheiden wir in Zukunft zwischen Wenig-, Normal- und Vielnutzern, damit auch jeder Topf seinen passenden Tarifdeckel findet. Mit sechs neuen Tarifen geht BASE an den Start:

-> In der Grundvariante enthalten die Tarife bereits 50 Minuten und 50 SMS (BASE pur classic), 100 Minuten und 100 SMS (BASE smart classic) oder eine Sprach- und SMS-Flat (BASE all-in classic).

-> Ideal für die Preisfüchse unter euch sind die erweiterten Datenflat-Tarife BASE pur mit 50 Megabyte ungedrosseltem Volumen, BASE smart (200 Megabyte ungedrosseltes Volumen) und BASE all-in (500 Megabyte ungedrosseltes Volumen).

Wer es also gerne etwas ruhiger angehen lassen und sein Portemonnaie schonen möchte, liegt mit dem Tarif BASE pur classic* ab fünf Euro monatlich richtig. Vielnutzern bietet BASE all-in* für 30 Euro im Monat ein echtes Rund-um-alles-drin-Flat-Paket: Telefonieren in alle deutschen Mobilfunknetze und das deutsche Festnetz, SMS-Flat in alle Mobilfunknetze und eine Datenflat mit 500 Megabyte ungedrosseltem Volumen für die mobile Datenübertragung und das Internet. Zusätzlich dabei: die kostenlose Festnetznummer fürs Handy. So sind BASE all-in-Kunden deutschlandweit zum Festnetzpreis* erreichbar.

Weitere Optionen – BASE Flat, Auslands-Flat, Allnet 100

Zusätzlich können die Kunden – je nach Anspruch und je nach Tarif – weitere Optionen wie die Allnet* 100, die BASE Flat bzw. E-Plus Flat*oder die Auslands-Flat* hinzu wählen. Die neuen Tarife lösen das bisherige Mein BASE ab. Sie sind überall erhältlich, wo es BASE gibt. Im Web bietet BASE unter www.base.de einen attraktiven Web-Vorteil: In den ersten drei Monaten entfällt die Grundgebühr des jeweiligen Tarifs.

Wem jetzt schon 1000 Fragen im Kopf herumschwirren, kein Problem. In Kürze erscheint hier ein kleiner Frage-Antwort-Katalog. Aber vielleicht haben wir die eine oder andere Ungewissheit nicht berücksichtigt, daher freuen wir uns über jede Anmerkung, Kritik und Frage  im Kommentarfeld.

Und, wie gefallen euch unsere neuen BASE Tarife?

*Rechtliche Hinweise

Be Sociable, Share!

Tags: ,