Seit vielen Jahren, vielleicht sogar Jahrzehnten, ist das Making Of als DVD Feature kaum mehr wegzudenken. Wir möchten sehen, wie Brad Pitt sich hinter der Kamera durch die Haare fährt oder Gandalf in voller Montur einen Coffee-to-go-Becher in der Hand hält (kleine Notiz am Rande: dies ist nur ein Phantasiegespinst, daher bitte liebe Herr-der-Ringe-Fans nicht die Making Of Full Version in den DVD-Player einlegen und schauen, wo diese Szene sich wohl versteckt hat:-)). Mir stellt sich unweigerlich die Frage, warum wir die Energie aufbringen, nach einem 90-minütigen Film noch unbedingt wissen zu wollen, was die Filmcrew hinter den Kulissen so treibt. Ich kenne auch die Antwort: weil wir neugierig sind! Das ist nicht verwerflich und wahrlich menschlich. Neugierige Menschen sind uns absolut willkommen.

„Ich würde BASE duzen“
Bei BASE dürfen sie sehr gerne hinter die Kulissen schauen, wir haben nichts zu verstecken, im Gegenteil, denn heute präsentieren wir euch das Making Of der aktuellen BASE Spots. Ihr könnt zusehen, wie unsere neuen Werbestars Jörg und Petra sich in die richtige Position bringen, der Regisseur entscheidet, ob ein Take „gut“ war und alle Beteiligten am Ende des Drehs kräftig in die Hände klatschen. Dabei erfahren wir solch spannende Sachen wie Petras Verhältnis zu BASE, dass sie sehr sympathisch mit den Worten „ich würde BASE duzen“ umschreibt und das Jörg normalerweise „hinter der Kamera“ arbeitet und es spannend findet, solch eine Perspektivenverschiebung zu erleben.

Aber macht euch doch selber ein Bild davon. Hier ist der Film:

Be Sociable, Share!

Tags: , , ,