Da ist es: Unser nigelnagelneues BASE Tab. Vor genau 10 Monaten habe ich euch an dieser Stelle seinen Vorgänger präsentiert – das allererste Tab von BASE. In der Zwischenzeit haben wir ganz viele Erfahrungen gesammelt, tonnenweise Feedback von euch und anderen Nutzern erhalten und alles noch besser, schneller, aber gewohnt günstig gemacht. Ich habe mir das frisch aufgelegte BASE Tab 7.1 für euch genauer angesehen.

Machen schnell Spaß: Hardware und Prozessor
Einmal in die Hand genommen, geht der Spaß gleich los. Das BASE Tab 7.1 fasst sich satt und solide an. Für intensives Verwenden, Verreisen, Verstauen also bestens geeignet. Und was kann die Hardware technisch? So einiges. Jedes Tippen, Wischen und Ziehen beantwortet das 7,0“ Touch-Display blitzschnell. Gegenüber dem Vorgänger eine klare Steigerung – und die kann sich der 1,4 GHz Prozessor auf die Fahne schreiben (zuvor: 600 MHz). Der neue Bildschirm fühlt sich übrigens nicht nur wertiger an, sondern bietet auch eine viel höhere Auflösung: 1024×600 Pixel (statt zuvor 800×480).

Für alles zu haben: Spielen, Surfen, Sprachanrufe & Co.
Auf den gut 17,7 cm Bilddiagonale werden Kinofilme genauso wie Android-Spiele einfach zu einem anderen Multimedia-Erlebnis als auf Handy-Displays. Der brillante Screen gibt auch Details schnell, klar und exakt und wieder. Wer in Bus, Bahn oder Büro damit niemanden behelligen will, greift zum beiliegenden Headset, das eine ordentliche Soundqualität bietet. Und wenn die Realität doch mal wieder spannender ist, haltet ihr mit der 3 Megapixel-Kamera alles schnell fest, teilt es direkt via mobiles Internet und tauscht euch z.B. auf YouTube, Facebook, Google+ oder Twitter darüber aus. Schnelles HSDPA ist nämlich mit an Bord, und das mit einem weiteren Vorteil: Videotelefonie über die 2. Kamera geht ebenfalls flüssig über den Äther. Ich übergehe jetzt mal, dass ihr mit dem BASE Tab 7.1 natürlich auch problemlos mailen, downloaden und im ganzen Internet surfen könnt.

Unser Fazit
Das BASE Tab 7.1 überzeugt mit einer nochmals deutlich verbesserten Ausstattung zum gewohnt günstigen Preis-Leistungsverhältnis: Das BASE Tab könnt ihr ab 18 € mtl. mieten – inklusive sind dann schon der Tarif Mein BASE internet1 mit Internet Flat (im Wert von 10 € mtl.) und das Sorglos-Paket gegen Bruch- und Wasserschäden1. Zusätzlich erhaltet ihr bei Vertragsabschluss einen Treue-Gutschein2, den ihr gegen Ende der 24-monatigen Laufzeit nach Wunsch einlösen könnt. Was sagt ihr nun: Genial, oder? Anderslautende Meinungen und Zustimmung könnt ihr wie immer direkt hier im Blog oder bei uns auf Facebook und Twitter loswerden. Und wenn ihr euch noch mehr Meinungen einholen möchtet, unser Mobilfunkexperte Eckhard hat uns seine Sicht über das BASE Tab 7.1 ebenfalls nahe gebracht.

Rechtliche Hinweise

Be Sociable, Share!

Tags: , , ,