Mery und Jam hat die Glücksfee geküsst. Sie gewannen bei der BASE Freundeskreis Aktion „Eine Freundschaft geht auf Reisen“ im Januar den Hauptpreis, der eine fulminante Reise in europäische Metropolen und die schönsten Gegenden des Mittelmeers versprach. Die beiden jungen Frauen sind mit großen Gefühlen und viel Aufregung im Gepäck am 25. Mai gestartet. Erster Halt war London, den Jam in schöner Erinnerung hat: „Wir landeten bei tollem Wetter und uns fiel gleich auf, wie freundlich die Engländer sind. Das Hotel war die absolut richtige Wahl, ganz in der Nähe von vielen Sehenswürdigkeiten“. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Engländer kann ich absolut bestätigen, die Einzigartigkeit dieser Stadt sowieso. Wenn ich wiedergeboren werden sollte, dann bitte als Londonerin:-)

BASE Freundeskreis schickt auf Reisen

Nach fünf Tagen british Coolness ging es weiter nach Barcelona. „Die Stadt ist einfach wunderschön“, findet Mery. „Man kann dort super entspannen, aber auch viel Kultur erleben. Das mediterrane Lebensgefühl, die Architektur, Musik, Shopping – nach Barcelona möchte ich unbedingt wieder!“  Wir freuen uns, liebe Mery, dass wir dir dazu verhelfen konnten, deine Traumstadt kennenzulernen.

Nach soviel Kultur und Sightseeing hatten die Mädels ein bisschen Sonne, Strand und Meer verdient. Das fanden sie dann in einem Traumhotel in Taormina (Sizilien) mit Blick auf den Ätna und das Mittelmeer vor. Hier konnten sie alle Eindrücke verarbeiten, die Seele baumeln lassen und sich darüber freuen, wahre Glückspilze zu sein. „Alles in allem war es eine perfekte Rundreise. Bis zum Ende konnten wir immer noch nicht glauben, dass wir sie gewonnen hatten! Uns Beide hat die Zeit sehr zusammengeschweißt: Wir haben uns während der zwei Wochen immer super verstanden. Danke an das Team vom BASE Freundeskreis!“

Recht gern, Mery und Jam! Es war uns ein Vergnügen!

Be Sociable, Share!

Tags: